Ein Schlüsselbegriff, die Website-Gestaltung

Die richtige Organisation stellt deine Leser zufrieden und macht das Finden von Antworten einfach


Leser kommen aus einem bestimmten Grund auf deine Site. 

Sie denken, daß du ihre Fragen beantworten kannst. 


Dein Text sollte mit dem Gedanken an den Leser verfasst und klar verständlich geschrieben werden. Leser können aber auch ungeduldig sein. Sollten sie die gewünschten Antworten auf ihre Fragen nicht rasch finden, sind sie bereit, auf eine andere Seite oder sogar eine andere Website zu gehen.

 

Wir haben speziell diesem Thema eine Site gewidmet, ein einfacher Ratgeber dem du folgen kannst, wenn du eine Site mit dem Gedanken an deine Leser und Suchmaschinen gestalten möchtest: Website-Gestaltung

Der Inhalt deiner Website sollte so gestaltet werden, daß Leser das Gewünschte rasch finden.

Wir haben dafür mehrere Begriffe: 'Pro Seite ein Thema' und 'Pro Idee ein Kapitel'.

 • Gestalte deinen Inhalt so, daß jedes von dir behandelte Thema seine eigene Seite erhält.
 • Beschrifte deine Schaltflächen so, daß Besucher deren Inhalt erraten können. 
Kann man aufgrund der Tab-Namen (Namen der Schaltfläche) nicht auf den Inhalt einer Seite schließen, dann wäre es ev. sinnvoll, den Inhalt auf eine andere Seite zu verschieben oder eine neue Seite hinzuzufügen. Vergewissere dich, keinen Inhalt auf deiner Site zu haben der nicht in der Tab-Liste vorkommt.

 • Links zwischen den Seiten bieten dem Leser verschiedene Optionen und ermöglichen das gelesene Thema weiter zu vertiefen. Die Anzahl der gelesenen Seiten pro Besucher ist oft wichtiger als die Gesamtzahl der Besuche. Mehr über die Bedeutung von internen Links.

 • Innerhalb deiner Seiten kannst du den Inhalt in entsprechende Abschnitte gliedern, Überschriften einführen (das T-Symbol im Text-Editor) um den nachfolgenden Inhalt so genau als möglich zu beschreiben. Sei präzise und konkret. Wenn du sorgfältig bist, kannst du ev. auch einige der vorher festgelegten Schlüsselwörter in diese Überschriften einbauen.       

 • All das wird deinen Lesern die Navigation deiner Website vereinfachen. Deine Seiten sind durch die links angeführte Menüleiste immer gut sichtbar. Wenn einem jeden Thema seine eigene Seite gewidmet ist, können Leser sehr rasch zu ihrem gewünschten Thema gelangen, und jene die für sie ohne Interesse sind überspringen.     

Bedenke, es gilt dasselbe Prinzip für deine Leser sowie Google.

Indem du deine Website so gestaltest, daß jedes unterschiedliche Thema seine eigene Seite hat, listest du auch wichtige, in Bezug stehende Schlüsselwörter auf Einzelseiten auf. Wenn Google auf den Inhalt deiner Seiten verweist, versteht Google Wörter und deren Verhältnis miteinander.  Im Prinzip hilfst du Google bei der Präsentation der relevanten Seiten für deine Leser.

Nimm dir einen Moment Zeit, um das von Google bereitgestellte Video anzusehen.

Es gibt dir eine Idee dazu, wie die Googlesuche funktioniert, und warum es so wichtig ist, deinen Inhalt nach Themen getrennt anzuführen.